Programm
/ Kursdetails

Vortrag Die Herausforderung des Elternseins heute

Vortrag: Vereinbarkeit, Kita-Krise, Mental Load: Die Herausforderungen des Elternseins heute

Ein inspirierender Vortrag, der sich den Herausforderungen des modernen Elternseins widmet. Wir freuen uns, eine äußerst erfahrene Referentin begrüßen zu dürfen, die sich online zuschalten wird, um mit Ihnen über wichtige Themen zu diskutieren.
In der heutigen Zeit stehen Eltern vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestaltet sich nach wie vor schwierig, und die aktuellen Betreuungskrisen in den Kitas verschärfen diese Situation zusätzlich. Insbesondere der tägliche Mental-Load belastet viele Eltern enorm.
Doch statt uns nur auf die Probleme zu konzentrieren, möchten wir den Blick auch auf Lösungsansätze lenken. Welche Rahmenbedingungen müssen sich in der Familienpolitik ändern, damit Eltern und ihre Kinder eine bessere Zukunft haben? Und welche Schritte können Eltern selbst unternehmen, um ihre Lebenssituation zu verbessern?
Unser Vortrag bietet Raum für eine offene Diskussion darüber, was Familien von der Politik und der Gesellschaft benötigen, um Unterstützung zu erhalten. Es wird eine Gelegenheit sein, sich inspirieren zu lassen und gemeinsam Wege zu finden, wie wir als Gesellschaft das Wohlergehen von Familien fördern können. Andere Länder sind Deutschland in Sachen Familienfreundlichkeit und Vereinbarkeit weit voraus, deshalb wird der Blick auch auf Länder wie Finnland oder Dänemark gerichtet
Wir freuen uns darauf, Sie bei unserem Vortrag begrüßen zu dürfen und gemeinsam an einer positiven Zukunft für Eltern und ihre Kinder zu arbeiten.

Referentin ist Natalie Klüver. Sie schreibt über die Themen Vereinbarkeit, modernes Elternsein, Kinderrechte und Familienpolitik unter anderem für den Spiegel, die Süddeutsche Zeitung und Brigitte. Die Mutter von drei Kindern hat zu diesen Themen ebenfalls mehrere Bücher (u. a. "Die Kunst, keine perfekte Mutter zu sein" oder "Deutschland, ein kinderfeindliches Land?") herausgegeben, in denen sie eine Vision von einer kinderfreundlichen, sozialen Gesellschaft aufzeigt.

Über eine Anmeldung würden wir uns freuen, aber auch spontane Teilnehmende sind herzlich willkommen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: WSE00012

Beginn: Di., 18.06.2024, 19:30 - 21:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: SE Saal 2

Gebühr: 0,00 €

Abweichende Tage:


Datum
18.06.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Falkenburger Straße 88, SE Saal 2




Ev. Bildungswerk - Familien-Bildungsstätten:

Bad Segeberg

Falkenburger Str.88 | 23795 Bad Segeberg
Tel: 04551 - 963 64 45
Fax: 04551 - 963 64 47
E-Mail: fbs-se@kirche-ps.de
IBAN: DE66 5206 0410 0606 4446 60

Bad Oldesloe

Poggenseer Weg 28 | 23843 Bad Oldesloe
Tel: 04531 - 7768
Fax: 04531 - 6 77 39
E-Mail: fbs-od@kirche-ps.de
IBAN: DE22 5206 0410 0506 4446 60

Bürozeiten Bad Segeberg 

  • Mo. bis Do. von 09.00 bis 12:00 Uhr
  • Mo. von 14:00 bis 15:30 Uhr
  • Do. von 13:30  bis 15:00 Uhr

 

Bürozeiten Bad Oldesloe

  • Mo.von 13:00 bis 16:00 Uhr
  • Mi. von 09:00 bis 12:00 Uhr 

 

In den Ferien:
Während der Schleswig - Holsteiner Schulferien sind die Büros eingeschränkt besetzt, wenn nicht anders angegeben, finden dann keine Kurstreffen statt.